Datenschutzerklärung

Informationen zur Verarbeitung

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website. Marktorientierte Berufsentwicklung e.V. (mobe e.V.) informiert Sie im Folgenden ausführlich über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie identifizierbar sind (z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse).

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DS-GVO ist Marktorientierte Berufsentwicklung e.V, Eduardstraße 17a, 20257 Hamburg. Gesetzlicher Vertreter ist Detlef Grumann (siehe unser Impressum).

Wenn Sie mit mobe e.V. per E-Mail in Kontakt treten, dann werden die von Ihnen an uns herangetragenen  (E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) Daten verarbeitet, um Ihr Anliegen, sei es eine Anfrage, eine Bewerbung oder eine Beschwerde, beantworten zu können. Diese Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr benötigt werden bzw. sie werden in der Verarbeitung eingeschränkt, falls dazu gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebotes auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir Ihnen auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.
 

Ihre Rechte

Hinsichtlich Ihrer bei mobe e.V. erfassten personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte, die Sie uns gegenüber geltend machen können:

  • Recht auf Auskunft (gemäß Art. 15 DS-GVO)
  • Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung (gemäß Art. 16 DS-GVO)
  • Recht auf Löschung (gemäß Art. 17 DS-GVO), wenn keine vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten oder Rechte entgegenstehen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (gemäß Art. 18 DS-GVO)
  • Recht auf Widerspruch (gemäß Art. 21 DS-GVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (gemäß Art. 20 DS-GVO)

Ihre Fragen zu Ihren Rechten beantworten wir unter info @ mobe-ev.de. Weiterhin haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns zu beschweren. Die für Sie zuständige Behörde finden Sie hier.
 

Ihr Besuch auf dieser Website und Cookies

Bereits mit dem Besuch dieser Website erheben wir personenbezogene Daten, die Ihr Browser an Neumann Consulting übermittelt. Es handelt sich um Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um die Website präsentieren zu können.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Browsertyp / Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Name der angeforderten Seite
  • Referrer URL (Website oder Applikation, von der zugegriffen wurde)
  • Status des Zugriffs (z. B. Datei nicht gefunden)

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, denn wir wollen einen sicheren Verbindungsaufbau, eine komfortable Nutzung und natürlich auch Systemsicherheit und -stabilität gewährleisten.

Weiterhin werden bei der Nutzung unserer Website Cookies von uns auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte von uns gesetzt werden und die uns bestimmte Informationen zukommen lassen. Sie können keine Programme ausführen und keine schädlichen Aktivitäten ausüben. Mit ihnen kann mobe e.V. das Internetangebot nutzerfreundlicher und auch effektiver gestalten. Die Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Unabhängig davon haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Browser den Einsatz von Cookies grundsätzlich zu unterbinden.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anpassen, damit sie stets den aktuellen gesetzlichen Anforderungen genügt oder um Änderungen unserer Leistungen auf der Datenschutzerklärung zu kommunizieren. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgesucht und beauftragt. Diese sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Eine Datenverarbeitung in Drittländern findet nicht statt und ist auch nicht geplant.
 

Widerruf, Widerspruch und Kontakt

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten, nachdem Sie ihn uns gegenüber ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Ihre Anliegen, von der Auskunft über den Widerruf bis zum Widerspruch, können Sie direkt bei mobe e.V. vorbringen:

Marktorientierte Berufsentwicklung e.V., Eduardstraße 17a, 20257 Hamburg,
Telefon: 040 21990969 - E-Mail: info @ mobe-ev.de.

Auch unser Datenschutzkoordinator steht Ihnen für Fragen rund um den Datenschutz zur Verfügung: dsb-neumann @ posteo.de.

 

Mitgliedschaften von MoBe e. V.

Erfolgsfaktor Familie

Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement

BAB

unternehmensWer:Mensch